Google
Update
Google
SEO Lexikon
SEO
Checkliste
Die ultimative OnPage
Checkliste für 2020
Wir sind Experten in diesen
Branchen für SEO

    Kontakt





    Global SEO

    Willkommen bei Onma Scout
    Blog
    Telefon: +49 8231 9595990

    Häufige SEO-Fehler zu vermeiden

    Es gibt mehrere Unternehmen, die dazu neigen, die SEO-Strategie selbst auszuarbeiten. Sie können Fehler in der Kampagne machen, was offensichtlich ist. Da sie nur über begrenzte Informationen verfügen, können sie mehrere Fehler machen, aber einige davon können nicht ignoriert werden, da sie sich negativ auf Ihr Unternehmen und dessen Rankings auswirken können. Solche Fehler können dazu führen, dass Sie irgendwo auf den letzten Seiten von Google verloren gehen.

    Mal sehen, was diese häufigen Fehler sind

    Stichwortforschung

    Keyword-Recherche ist in jedem SEO-Prozess sehr wichtig, damit die Suchmaschinen Ihre Website identifizieren und anschließend indizieren können. Wenn Sie die Suche nach unseren Keywords nicht ordnungsgemäß durchgeführt haben, ist es für die Suchmaschine schwierig, Ihre Website zu finden. Aus diesem Grund wird Ihre Site auf niedrigere Seiten verschoben.

    Weniger für Benutzer gedacht

    Ihre SEO-Kampagne sollte so effizient sein, dass ein Benutzer etwas eingibt, das für Ihr Unternehmen relevant ist. Wenn der Inhalt Ihrer Website nicht vom Benutzer beabsichtigt ist, wird er von diesen nicht als nützlich erachtet. Sie können diesen Fehler leicht vermeiden, indem Sie überprüfen, ob Sie das Ziel des Benutzers erfüllen, indem Sie ihm eine geeignete Lösung anbieten.

    Keyword-Füllung

    Die Leute haben die falsche Vorstellung, dass das Füllen vieler Keywords Ihnen hilft, das Ranking zu verbessern. Was Sie jedoch verstehen müssen, ist, dass das Einfügen von Schlüsselwörtern in jeden Satz nicht gut für Ihre Website ist, da dies zu Spam führen kann. Versuchen Sie, ein Schlüsselwort maximal 2-3 Mal in einem Artikel auf einer beliebigen Webseite zu verwenden.

    Fehlen von Metatitel und Beschreibung

    Die Verwendung von Schlüsselwörtern auf Ihrer Webseite ist nur die halbe Aufgabe. Metatitel und Beschreibungen sind für jede Webseite gleichermaßen wichtig. Es wird das Ziel einer Webseite für Suchmaschinen stärken. Die Verwendung von Metadaten hilft dabei, die Platzierungen in Suchmaschinen zu verbessern.

    Backlinks von geringer Qualität

    Lassen Sie niemals einen Backlink von geringer Qualität zu Ihrer Website zu, da dies nur die Gesundheit und Qualität Ihrer Website beeinträchtigt. Erstellen Sie immer Links aus renommierten und renommierten relevanten Quellen, um den Site-Rang zu verbessern.

    Bilder nicht optimieren

    Durch die Optimierung der Website wird nicht nur die Größe verringert, sondern auch die Ladezeit Ihrer Website verkürzt. Als ob das Laden einer Website oder Webseite länger dauert, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass sich der Besucher von der Website entfernt.

    Unser Video
    Neueste Blogs
    KOSTENLOSES ANGEBOT ERHALTEN