WhatsApp
Google
Update
Google
SEO Lexikon
Skype
SEO
Checkliste
Die ultimative OnPage
Checkliste für 2020
Wir sind Experten in diesen
Branchen für SEO

    Kontakt





    Global SEO

    Willkommen bei Onma Scout
    Blog
    Telefon: +49 8231 9595990

    Die schlimmsten SEO-Fehler, die selbst Experten machen

    SEO
    SEO

    SEO ist wie jede andere Taktik der Marketingbranche, die Sie im Laufe der Zeit gewinnen können. Wenn Sie es sich zu leicht machen, können Sie einige dumme Fehler machen. Mit dem SEO-Prozess können Sie verstehen, dass Google seine Suchalgorithmen im Laufe der Zeit häufig ändert. Vor diesem Hintergrund weiß jeder SEO-Experte, wie man etwas anspornt, um besser zu werden. Es gibt mehrere SEO-Fehler, die Ihnen helfen können, bessere Geschäfte zu machen, wenn Sie sie vermeiden.

    Schlechte interne Linkstruktur – Da Ihre Website mit dem gesamten Inhalt immer größer wird, müssen Sie einige grundlegende interne Linkfehler und Störungen bemerken. Dies umfasst alles, von der Generierung von Duplicate Content bis hin zum Auftauchen von 404-Seitenfehlern.

    Grundlegende Inhalte – Manchmal fallen wir auf den Mythos herein, dass wir Inhalte erstellen müssen, um die Anzahl der Inhalte zu erhöhen. Das ist einfach falsch und kann zu einer Zunahme des nutzlosen Inhalts führen, was zu einer Verschwendung von Ressourcen führt. Schreiben Sie niemals Inhalte, ohne sich früher auf die strategische Keyword-Recherche vorzubereiten. Nehmen Sie sich genügend Zeit, um in lange Inhalte zu investieren, die immergrün sind. Denken Sie daran, dass wir Content-Spezialisten und SEO-Spezialisten sind, die an der Verbesserung des Geschäfts arbeiten.

    Falsche Keyword-Optimierung – Es ist wichtig, die Suchphrasen zu recherchieren, die in den Top-Ergebnissen sowohl bei der nationalen als auch bei der lokalen Suche erscheinen. Sprechen Sie mit Ihren Kunden, um zu sehen, welche Schlüsselwörter sie verwenden, um mehrere Bestandteile in Ihrer Branche zu erklären. Sie können Ihre Keywords verteilen, damit sie für Ihre Kunden relevant erscheinen.

    Keine lokale Optimierung – Es ist wichtig, Ihr Keyword sowohl für lokale als auch für nationale Bereiche zu verteilen. Wenn Sie Ihre Dienste lokal anbieten, stellen Sie sicher, dass Inhalte mit lokaler Absicht erstellt werden, z. Während sich viele darauf konzentrieren, das Geschäft auf nationaler Ebene auszubauen, sollte die Bedeutung von lokaler SEO niemals ignoriert werden.

    Keine regelmäßige Überwachung – Einer der schwerwiegenden Fehler, den wir machen, ist die kontinuierliche Optimierung der Website und die Behebung von Problemen, die im Laufe der Zeit auftreten. Ein detailliertes Site-Audit ist insbesondere für die Site-Migration oder die Ausführung neuer Tools oder Plugins wichtig.

    Jeder ist anfällig dafür, Fehler zu machen, und eine der besten Praktiken, um sie zu beheben, besteht darin, die besten SEO-Experten zu konsultieren auf der gleichen Seite wie Google.