Google
Update
Google
SEO Lexikon
SEO
Checkliste
Die ultimative OnPage
Checkliste für 2020
Wir sind Experten in diesen
Branchen für SEO

    Kontakt





    Global SEO

    Willkommen bei Onma Scout
    Blog
    Telefon: +49 8231 9595990

    Brotkrumen und ihre Essenz in der Suchmaschinenoptimierung

    Der Breadcrumb ist ein Minutenmenü oben auf einer Seite, die zur Unterstützung der Navigation verwendet wird. Es zeigt den Weg zur Startseite von der aktuellen Seite, auf der Sie sich befinden. Der Breadcrumb wird von der Startseite aus gestartet, gefolgt vom Kategorienamen und der aktuellen Seite. Jeder Schritt, der in den Pfad kommt, kann angeklickt werden.

    Sie müssen wissen, welche der folgenden Brotkrumen für Ihre Site am besten geeignet ist, bevor Sie sie Ihrer Site hinzufügen.

    a) Hierarchie-Brotkrumen – Diese werden auch als standortbasierte Brotkrumen bezeichnet und sind die allgemeinsten Brotkrumenarten. Sie informieren die Benutzer, wo sie sich gerade befinden und wie sie zur Homepage zurückkehren können.

    b) Attribut-Brotkrumen – Hier wird den Benutzern angezeigt, auf welche Attribute sie geklickt haben.

    c) Verlaufs-Brotkrumen – Hier werden den Benutzern die von ihnen besuchten Seiten wie der Browserverlauf angezeigt.

    Bedeutung von Semmelbröseln

    • Brotkrumen bieten die beste Benutzererfahrung. Diese helfen den Besuchern, die Website einfacher zu navigieren. Es regt die Benutzer dazu an, die Website gründlich zu erkunden und die neuen Funktionen sowie Seiten zu entdecken.

    • Obwohl die Absprungrate nicht der direkte Faktor ist, der sie beeinflusst, kann sie SEO direkt helfen. Eine hohe Absprungrate stellt auch Bedenken hinsichtlich der Benutzererfahrung dar, für die Breadcrumbs eine Lösung bieten können.

    • Das Beste an Paniermehl ist, dass Google diese auch liebt.

    Die besten SEO-Experten gehen davon aus, dass Google Breadcrumbs zum Raster und Klassifizieren von Inhalten verwendet.

    SEO Best Practices

    a) Gewährleistung der Sichtbarkeit für die Benutzer – Obwohl es offensichtlich ist, dass viele Website-Designer den Brotkrumen im Wesentlichen verbergen, da sie der Meinung sind, dass er für das Design nicht geeignet ist. Das ist aber nicht richtig. Bei guter Gestaltung können Breadcrumbs das Erscheinungsbild der Website verbessern, anstatt sie zu verringern.

    b) Positionieren der Semmelbrösel – Sie sollten die Semmelbrösel unter der Navigationsleiste oder oben auf der Seite platzieren. Dies ist eine gängige Praxis und das Publikum erwartet, dass die Brotkrumen standardmäßig vorhanden sind.

    c) Handyfreundlich machen – Wenn Sie die Brotkrumen auf dem Handy sichtbar machen möchten, stellen Sie sicher, dass die Schriftart groß genug ist, damit die Links anklickbar sind. Verstecke sie nicht und lass sie nicht wie Knöpfe aussehen.

    Breadcrumbs bieten diesen Kern, der Ihre Website von anderen abhebt und sich in der Zielgruppe bemerkbar macht. Sie müssen wiederholt zurückkehren, um mehr Geschäfte mit Ihrem E-Shop zu machen.