WhatsApp
Google
Atjaunināt
Google
SEO leksika
Skype
SEO
Kontrolsaraksts
Galvenā lapā
Kontrolsaraksts vietnei 2020
Mēs esam eksperti šajos jautājumos
SEO nozares

    Kontakts





    Global SEO

    Laipni lūdzam Onma skautā
    Emuārs
    Tālrunis: +49 8231 9595990

    Kā jūs varat veikt sociālo mediju kanālu revīziju?

    Social Media Marketing

    Sociālo mediju audits attiecas uz sociālo mediju kanālu analīzes procesu, um die Social Media-Kanäle zu überprüfen und herauszufinden, welche Verbesserungsbereiche und Metriken zur Verbesserung der Social Media-Präsenz Ihres Unternehmens verwendet werden können. Grundsätzlich gibt es drei Gründe, izdomāt, ob Sie eine Prüfung Ihrer sozialen Medien durchführen sollten. Sie können dies tun, um die Anzahl der Follower zu ermitteln, die jeden Monat zunehmen, die Follower, die sich mit den von Ihnen veröffentlichten Inhalten beschäftigen, und um zu bewerten, ob Sie mit Social-Media-Strategien Geld gewinnen oder verlieren.

    Wie führe ich ein Social Media Audit durch?

    Sie können ein Social-Media-Audit auf verschiedene Arten durchführen, z. B. mithilfe von Tools wie Hootsuite, Social Report oder später usw. Aber was können Sie tun, wenn Sie keine Social-Media-Planungssoftware haben? Sie können die Social-Media-Plattformen selbst überprüfen, um Analysen auszuwerten. Sie können einige Tools von Drittanbietern finden, die Sie vielleicht faszinieren, die jedoch kostenpflichtige Richtlinien enthalten.

    • Planen Sie die Prüfung proaktiv, anstatt auf einen Moment zu warten, in dem Sie ein Problem feststellen. Sie sollten mindestens zweimal im Jahr ein Social-Media-Audit durchführen.

    • SEO, PPC-Anzeigen und Öffentlichkeitsarbeit erhöhen die Tiefe und den wichtigen Inhalt Ihrer Social-Media-Pläne zur Geschäftsverbesserung.

    • Analysieren Sie die zugehörigen relevanten Blog-Posts und Websites, um Informationen zu den Social-Media-Faktoren wie Keywords, Freigabefähigkeit, Meta-Tags und Grafiken zu erhalten.

    • Sie können die Social-Media-Konten Ihrer Konkurrenten überprüfen, um Merkmale wie den von ihnen verwendeten Inhaltstyp, das Engagement der Benutzer für ihre Kanäle, ihre Kreativität und die von ihnen verwendeten Influencer zu ermitteln.

    Social Media-Metriken, die Sie verfolgen können

    Nehmen wir einige Kennzahlen vor, die Sie verfolgen und unter die Kennzahlen für soziales Engagement fallen lassen können.

    1. Zu welcher Tageszeit und an welchem ​​Tag veröffentlichen Sie die Beiträge

    2. Welche Videos sind großartig und wie hoch sind die tatsächlichen Kosten pro Ansicht?

    3. Wie hoch ist die Klickrate für Ihre Social-Media-Beiträge?

    4. Anzahl der Personen, die Sie in ihren Posts erwähnen oder markieren

    Die allgemeinen Metriken, die zur Durchführung einer Prüfung Ihrer Social-Media-Kanäle verwendet werden können, sind Ihr Wachstum bei einer Reihe von Followern, die Engagement-Rate und der ROAS.