WhatsApp
Google
Atjaunināt
Google
SEO leksika
Skype
SEO
Kontrolsaraksts
Galvenā lapā
Kontrolsaraksts vietnei 2020
Mēs esam eksperti šajos jautājumos
SEO nozares

    Kontakts





    Global SEO

    Laipni lūdzam Onma skautā
    Emuārs
    Tālrunis: +49 8231 9595990

    Atjauninājumi sadaļā Novecojuša satura noņemšana no Google

    SEO Services

    Google meklēšanas konsole atjaunina novecojušo satura noņemšanas rīku, mit dem die Websitebesitzer die Entfernung von URLs anfordern können, die sie nicht besitzen. Lassen Sie sich vom Tool zum Entfernen von Inhalten dieser Suchkonsole nicht verwirren. Dadurch werden veraltete Inhaltstools entfernt, die speziell für ganz andere Instanzen entwickelt wurden.

    Es wurde entwickelt, damit die Websitebesitzer ihre eigene Webseite schnell von den Ergebnisseiten der Suchmaschinen entfernen können. Das Tool zum Entfernen veralteter Inhalte wird implementiert, um eine Anforderung zum Deindizieren von Seiten auf anderen Websites zu senden.

    Jeder kann eine Entfernungsanforderung für veraltete Inhalte senden, die Ihrer Meinung nach aus den Suchergebnissen entfernt werden muss.

    Verwenden der SeiteVeralteten Inhalt entfernen

    1. Verstehen Sie, wofür das Werkzeug verwendet wird und wofür das Werkzeug nicht verwendet wird
    2. Öffnen Sie nun das Tool Veralteten Inhalt entfernen. Dazu müssen Sie sich mit einem Google-Konto anmelden, um mit diesem Tool Missbrauch zu verhindern.
    3. Geben Sie die URL der Seite im gewünschten Format ein.
    4. Klicken Sie auf Senden. Wenn die Seite unter der angegebenen URL noch vorhanden ist, werden Sie aufgefordert, zusätzliche Informationen anzugeben.
    5. Wenn eine Übermittlung erfolgreich ist, werden Sie feststellen, dass Ihre Anfrage im Anforderungsverlauf unten aufgeführt ist.
    6. Kommen Sie zurück, um den Status Ihrer Anfrage zu sehen. Wenn dies abgelehnt wird, wird ein Link angezeigt, der den Grund erläutert.
    7. Wenn eine Anfrage genehmigt wird:
    8. Wenn die Seite entfernt wird, wird sie nicht mehr in den Suchergebnissen angezeigt.
    9. Wenn die Seite noch vorhanden, aber geändert ist, werden die Shreds und das zwischengespeicherte Ergebnis aus den Suchergebnissen entfernt, aber beim nächsten Besuch eines Google-Crawlers auf derselben Seite wiederbelebt. Bis dahin kann die Seite in den Suchergebnissen angezeigt werden.

     Werfen wir einen Blick auf die Neuigkeiten

    • Die aktualisierte Version des Tools zum Entfernen veralteter Inhalte verfügt über eine belebte Benutzeroberfläche, über die die vorhandenen Funktionen instinktiv verwendet werden können.
    • Die Kompetenzen des entfernten veralteten Content-Tools wurden nicht geändert, sodass SEO-Experten und Websitebesitzer keine Funktionalität verlieren.
    • Google hat das Erscheinungsbild des Tools so geändert, dass es mit der neuen Benutzeroberfläche der Google Search Console stabiler ist.
    • Es ist auch besser für mobile Geräte optimiert, bei denen Sie veraltete Inhalte unterwegs entfernen möchten.

    Oben in der alten Version wird ein Hinweis angezeigt, auf den weiterhin zugegriffen werden kann. Dies bedeutet, dass er nach Mitte Januar 2021 nicht mehr verfügbar sein wird. Dieses Datum ist möglicherweise sehr bald verfügbar. Aktualisieren Sie daher Ihre Lesezeichen besser, um zum aktualisierten Entfernen zu wechseln veraltetes Content-Tool.